Neuigkeiten im edelschmiede Winter

Der Weihnachtsstress ist längst vergessen und die neue Oldtimersaison steht quasi vor der Tür. Jetzt ist Schrauberzeit! Endlich mal wieder in Ruhe in der Werkstatt die Abende um die Ohren schlagen und eins mit dem alten Opel werden, das tut gut, für Körper & Geist. – Wir haben für diese nette Therapie die passende ‚Medizin‘ für Ihre und Eure Hecktriebler. Einige neue Teilchen möchte ich mit diesem Beitrag gerne vorstellen:

Wasserpumpe Opel OHV Motor

Hatte ich nicht irgendwann mal versprochen, mich mehr um unsere OHV Maschinen zu kümmern? Hatte ich. Lange ist es her. Mittlerweile ist das OHV Regal aber glücklicherweise, zum Teil auch klammheimlich, deutlich angewachsen. Der neueste Streich für diese Motorengeneration ist die Wasserpumpe. Da wir natürlich keine schnöde Wasserpumpe verkaufen, sondern wieder mal einen Problemlöser, habe ich direkt alles rund um die Wasserpumpe zusammengesucht. Als da wären die Dichtungen, also für die Pumpe zum Motorblock und dann auch noch die für den Thermostateinsatz. Und die Schrauben haben wir auch gleich zu einem schönen Set zusammengepackt. Jetzt kaufen Sie die Wasserpumpe mit Dichtungen und Schrauben. Die Dichtungen, bzw. Schrauben können Sie allerdings auch einzeln als Set kaufen, wenn Sie Ihre Wasserpumpe weiterverwenden oder noch eine neue Pumpe liegen haben sollten.

Neue irmscher Aufkleber

Irmscher hat mal wieder was Geiles rausgehauen. Es gibt drei neue, alte Aufkleber von meinem Lieblingstuner. Kleine feine Teile. Diese habe ich natürlich auch gleich in unser Programm aufgenommen und mir selber in diesem Zuge gleich ein paar zur Seite gelegt. Mein iPhone ist seitdem total „verirmschert“ 😉 Und wo wir schon bei Aufklebern sind, endlich habe ich den „Kadett“ Schriftzug für die Heckklappe unserer C-Kadetten plotten lassen. Die liegen nun auch in schwarz glänzend und schwarz matt im Regal.

Kabelbaum L- & LE- Jetronic 2.0E endlich fertig

Die Nachfertigung hat sich gezogen wir Kaugummi. Jetzt aber sind endlich die neuen Kabelbäume für die 2.0E L- & LE- Jetronic Einspritzanlagen fertig, ausgiebig getestet und für gut befunden! Die ersten sind auch schon in diversen Hecktrieblern verbaut und die Besitzer erfreuen sich der tollen Funktion! Kabel ist halt doch nicht nur Kabel… In diesem Zuge ist vielleicht noch zu erwähnen, dass diese Nachfertigung auch nicht immer zu haben sein wird. Der große Kompaktstecker zum Steuergerät wird knapp. Das heisst, wenn der „zu Ende“ ist, dann gibt es auch die Kabelbäume nicht mehr. 🙁 Ich drücke uns aber die Daumen, dass wir noch viele Hecktrieblerfahrer damit beglücken können. Ausserdem, dem aufmerksamen Bildbetrachter wird möglicherweise nicht entgangen sein, dass es zwei kleine Spezialitäten am Kabelbaum der LE- Jetronic gibt: die Stecker der Einspritzventile sind entgegen dem Original nicht gelb, sondern grün! Leider gibt es bei dem Hersteller die gelben Stecker nicht, dafür können die grünen Exemplare aber alles genau so gut, sind halt noch ein klein wenig mehr ‚edelschmiede-like‘ in dem grün. 😉 Das zweite Extra ist der Stecker zum Karosseriekabelbaum. Hier gab es das ehemalige Steckergehäuse auch nicht mehr, deshalb haben wir ein ähnliches Gehäuse verwendet und das Gegenstück mitgeliefert. So kann man einfach am Fahrzeug die drei Leitungen mit einem Schraubendreher auslösen und in das mitgelieferte Steckergehäuse stecken. Kein Hexenwerk, muss aber gemacht werden.

Kipphebelmuttern für 4- & 6- Zyl. cih Motoren

Seit ca. zwei Jahren gab es die ‚normalen‘ Kipphebelmuttern (Opel 640380 / 02898618) nicht mehr in unserem Shop. Wir haben Euch dann mit der Rennsportvariante versorgt, auch eine Top Lösung. Parallel dazu haben wir aber ab sofort wieder die Reproduktion der ‚normalen‘ cih Kipphebelmutter im Programm! Also, wer eher der Technik vertraut, die Opel damals auch verbaut hat, kann diese Muttern direkt wieder ordern und seinem cih Motor gönnen. Die Mutter ist einzeln, aber natürlich auch günstiger im 8er- Set oder 12er- Set zu erstehen.

Bodenstopfen Unterboden / Lackablauf

Wir Händler haben alle auf denselben Lieferanten beim Einkauf der Bodenstopfen für den Unterboden zurückgegriffen. Bisher. Dieser produziert aber diese Gummis nicht mehr und die Qualität war auch, sagen wir, na ja. Wir haben uns dem mal wieder angenommen und richtig gute, und ich meine richtig gute, Bodenstopfen nachgefertigt. Die Teile sind echt Porno! Seitdem wir die auf Lager haben, liegen auch immer ein paar auf meinem Schreibtisch, als Handschmeichler 🙂 Der Einzelpreis musste aber aufgrund der eigenen Repro und den damit verbundenen Kosten minimal angehoben werden. Dafür gibt es jetzt Staffelpreise, wenn man mindestens zehn Stück oder gar zwanzig Stück benötigt.

Druckluftadapter Zündkerze

Schon ein Weilchen länger haben wir das neue Werkzeug, den Druckluftadapter für die Zündkerzenbohrung, im Shop. Trotzdem möchte ich diesen noch einmal erwähnen, denn das Ding ist wirklich ein freundlicher Helfer in der Not: Will man z.B. die Ventilschaftdichtungen mit unserem Werkzeug „ewz007“ wechseln, muss eigentlich der Kopf runter vom Motorblock. Nicht mit dem neuen Adapter. Denn dieser in die entsprechende Kerzenöffnung hinein geschraubt, vorsichtig mit dem Kompressor Druck auf den Zylinder gegeben, bleibt das Ventil wie von Geisterhand oben und man kann die Schaftdichtung wechseln, oder die Ventilfedern.

 

So, das war es mal wieder an dieser Stelle, vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis bald in der edelschmiede, es grüßt

Thomas & das kleine edelschmiede Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.